Neue Erfolge in Remscheid (D) und am Swisscup

Nach den Erfolgen in Witterda folgten zwei weitere Ausstellungen. Der NRW-Cup in Remscheid wurde gerichtet von Frau Anja Pusch, einer neuen, ausgezeichneten Spezialrichterin für unsere Weissen.

Franjo vom Wolfsmond, offene Klasse, V1, CAC, BOS

Céline vom Wolfsmond, Veteranen, V1, Veteranensieger,

Gwen vom Wolfsmond, Zwischenklasse,  V1, CAC (Vielen Dank an Susanne Lompe für Deinen Einsatz)

___________________________________________________________________________

Der 8. GWS – Swisscup fand zum zweiten Mal in Reinach (BL) statt.

Spezialrichter Peter Machetanz richtete die 50 gemeldeten Hunde routiniert und liess Mensch und Tier bei der extremen Hitze nur gerade soviel laufen wie unbedingt nötig. Das Siegerpodest war denn fast ein Familientreffen, denn:

Gesamtsieger (BOB) verbunden mit dem 4. FBBSI-Cup ging an Nanuc vom Kofelort (Edi Lauber).

In der offenen Klasse mit V1, CAC stand Nanuc’s Sohn Franjo vom Wolfsmond (geführt von Heidi Speck)

Bruder Fenjo vom Wolfsmond wurde in der Championklasse mit V3 platziert.

Tochter Fema vom Wolfsmond  erreichte in der offenen Klasse ein V, ohne Platzierung.

Die Mutter dieser „F’s“, Céline vom Wolfsmond wurde auch an dieser Ausstellung hinter Ronja Lucy vom heiligen Grahl auf den zweiten Platz gesetzt.

Fehlt noch Gwen vom Wolfsmond (toll vorgeführt von Beat Meyer), zum letzten Mal in der Zwischenklasse, sie erreichte V1, CAC, Beste Hündin, BOS!!!

 

 

Erfolgreiche Ausstellungen

Nach Absdorf gab es eine kurze Pause. Gleich zwei Ausstellungen gab es dann Anfang Juli im thüringischen Witterda, nämlich der 1. Walter-Schicker-Cup und der 6. Thüringenpokal.

Am 2. Juli wurde im Gedenken an Walter Schicker, einem ausgezeichneten Richter unter Anderen auch unserer Rasse, der erste Walter-Schicker-Cup ausgetragen. 31 Meldungen sind dazu eingegangen. Unsere erfreulichen Resultate, gerichtet von Frau Isolde Huebr (D):

Franjo vom Wolfsmond, offene Klasse V1, CAC (1/3)

Céline vom Wolfsmond (9 J.), Veteranenklasse, V2 (2/2)

Gwen vom Wolfsmond, Zwischenklasse, V1, CAC, Beste Hündin (1/2)

Bei der Veteranenklasse siegte verdient Ronja Lucy vom heiligen Grahl (11 J.), die in bester Kondition sogar den Tital BOS erzielte. Das freut uns für unseren Freund Hubert Basile.

————————————————————————————-

Am 3. Juli richtete Frau Marianne Müller den 6. Thüringen-Pokal

BOB für Franjo und Sieger um den FBBSI-Cup.

V1 für Gwen und V2 für Céline, gleich wie am Vortag.

___________________________________________________________________________

 

Bayernsiegerschau Absdorf 2016

Zum 13. Mal wurde die Ausstellung um den Titel „Bayernsieger“ der Landesgruppe Bayern-Süd des BVWS ausgetragen. Über 40 Hunde trafen sich in Absdorf, obwohl am gleichen Tag die Europasieger-Ausstellung in Dortmund war. Der Richter Martin König konnte nach Abschluss feststellen, dass an dieser Ausstellung sehr viele ausgezeichnete Hunde vorgeführt wurden.

Am Vormittag wurden die Rüden gerichtet. In der offenen Klasse sind vier Rüden angetreten. Unser  Franjo konnte Platz 1 für sich gewinnen.

DSC02743
Franjo, 3 Jahre alt
DSC02728
Franjo im Trab
DSC03343
Platz 1: V1 CAC

Mutter Céline konnte es ihm nachmachen und ihre Konkurrentin in der Veteranenklasse auf Platz 2 verweisen.

DSC02830
Céline (9) wartet auf ihren Einsatz
DSC02846
Mit 9 Jahren noch immer «im Schuss»
DSC02894
Richter König: «…in ausgezeichneter Altersfrische»

In der Zwischenklasse zeigte sich Gwen von ihrer allerbesten Seite. Die Klasse war mit fünf Hündinnen besetzt und wurde von Gwen souverän gewonnen.

DSC02924
Gwen läuft ihrem Erfolg entgegen
DSC02743
Im Stand
DSC03009
«…hab ich’s gut gemacht…???»

In der Ausscheidung zur besten Hündin gelang es ihr auch die Damen aller Klassen hinter sich zu lassen und schlussendlich konnte sie mit ihrem perfekten Gangwerk noch den erfahrenen besten Rüden, den 10-jährigen Veteranen „Finn vom Sutumer Grund“ auf den zweiten Platz (BOS) verweisen.

DSC03245
Gwen und Finn
DSC03514
BOB – Bayernsiegerin 2016

Mit diesem grossen Erfolg haben wir niemals gerechnet. Gwen hat im Alter von 20 Monaten den Titel «Bayernsieger 2016» und damit das BOB erreicht und somit alle Hunde zwischen 20 Monaten und 10 Jahren hinter sich gelassen. Wir sind sehr stolz auf Gwen !

Es beweist hingegen, dass wir in der Zucht einiges richtig gemacht haben, denn nebst Platz 1 bei den Veteranen-Hündinnen von Mutter Céline überzeugte auch Gwen’s Vater, Nero vom Altvilstal, der in der Champion-Klasse siegte.

DSC02718
Nero vom Altvilstal
DSC03584
Gwen —- Céline —- Franjo, das Wolfsmondrudel

Neues von Gwen

 31. August: Ein neues Update von Gwen:

Zwischen dem 10. Januar und 31. August hat sich bei Gwen einiges getan: Nebst bestandener BH-Prüfung hat sie auch an verschiedenen Ausstellungen tolle Erfolge erzielt:

10.01.2016 CACIB Budapest Szabo Sandor V1, CAC, Jugendsieger, BOS
18.02.2016+G2A12 FeHoVa Budapest Vojislav Al-Daghistani V1, CAC, Jugendsieger, BOS
19.02.2016 FeHoVa Budapest P. Szabo Bela
20.02.2016 FeHoVa Budapest Hargitai Gabor
07.05.2016 BVWS Bayernsieger Absdorf Martin König V1, CAC VDH, CAC BVWS, BOB – Bayernsieger 2016
Zwischenklasse
14.05.2016 Szilvasvarad Szilvasvarad Harsanyi Péter V1, CAC
15.05.2016 Szilvasvarad Szilvasvarad Morten Matthes sg (???)
16.05.2016 Szilvasvarad Szilvasvarad Senashenko Ekaterina V1, CAC, RES. CACIB
29.05.2016 BBS KTK Sukoro Kokotovic Sraan V2, Res. CAC
03.06.2016 Grand Prix Budapest Korosz Andras V1, CAC, Res. CACIB
04.06.2016 Grand Prix Budapest Biro Zsolt V1, CAC, Res. CACIB
05.06.2016 Grand Prix Budapest Lisbeth Mach V1, CAC,  BOS, CACIB
02.07.2016 BVWS 1.-Walter-Schicker-Cup Witterda Isolde Huber V1, CAC,
03.07.2016 BVWS Thüringenpokal Witterda Marianne Müller V1, CAC,  BOS
13.08.2016 BVWS NEW-Cup Remscheid Anja Pusch V1, CAC
27.08.2016 GWS-Swisscup Reinach Peter Machetanz V1, CAC, BOS

Gwen erreichte am Sonntag, 10. Januar 2016, beim „President Cup“ in Budapest den Titel „Jugendsieger“ (V1, J-CAC). Gwen hat sich vorzüglich im Ring gezeigt, es ist eine Freude mit ihr zu arbeiten.

DSC02530 HJCH Urkunde Gwen

Zudem haben wir die Resultate der Bluttests erhalten: MDR1 +/+, DM N/N. Damit ist Gwen voll zuchttauglich und einem Wurf im nächsten Frühjahr (2017) steht nun nichts mehr im Weg.

IMG-20160110-WA0000-2 23.1.16-1

Erfolge in Schinznach

Nebst dem Swisscup wurde in diesem Jahr auch eine zweite Clubschau durchgeführt, Zusammen mit dem Collieclub organisierte Martin König in Schinznach eine weitere Ausstellung für die BBS. Einige „Wolfmond’s“ waren auch dabei. Sie haben dabei sehr gute Resultate erzielt:

Nanuc vom Kofelort: V1, CAC, BOS

Fema vom Wolfsmond: V2, Res. CAC

Fenjo vom Wolfsmond: sg 3

Great Alfred «Alfie» vom Wolfsmond: V1, JCAC, Jugendsieger

Die Paarklasse wurde von Nanuc und fema dominiert, Sowohl GWS-intern, als auch gegen die Collie’s gewann das Duo.

Eenfalls gewonnen hat die «Wolfsmond»-Zuchtgruppe, bestehend aus Fema, Fenjo und Alfie-